• Floristik und Friedhofsgärtnerei: 06102/39413 • Gärtnerei und Gartenpflege: 06102/33863
  • info@blumen-pfeiffer.de

Duftpelargonie

ist auch bekannt unter der Namen Duftgeranie oder Zitronengeranie. Durch diesen Zitrusgeruch ihrer Blätter hält sie Mücken und andere Insekten fern.

Sie ist nicht krankheitsanfällig und anspruchslos in ihrer Pflege.

 

Wuchs:          buschiger Halbstrauch

Blüte:            unscheinbare, einfache, kleine Blüte 

Standort:       im Sommer hell und sonnig im Freien und im Winter bei 8-12°C, wenn es zur Blüte kommen soll  (ansonsten ganzjährig warm)

Pflege:           einfache durchlässige Blumenerde, im Sommer gleichmäßig gießen, im Winter eher trocken halten, in der Wachstumsphase wöchentlich düngen   

Tipp:             Rückschnitt und Umtopfen im Frühjahr ist zu empfehlen. Die Blätter duften auch im getrockneten Zustand (Verwendung in Potpourrie).